Zeit, loszulassen und dein Leben aufzuräumen?

Zeit, loszulassen und dein Leben aufzuräumen?

Elisabeth Engel | 2. Oktober 2017 |

Besucher

Warum fällt das Loslassen oft so schwer? Mit jedem Gegenstand, den wir besitzen, ist meist eine Erinnerung verbunden. Oder eine Überzeugung: „Geschenke darf ich nicht wegwerfen.“ „Das ist von meiner Mutter. Das darf ich auf gar keinen Fall wegwerfen.“ Oder der berühmte Satz, den ich von meinem Vater sicher hunderte Male gehört habe: „Das kann man noch mal gebrauchen.“ Alleine mich von diesem letzten Satz zu lösen, ihn loszulassen, war ein gutes Stück Arbeit. Und jetzt habe ich es geschafft. Wenn man weiß, was dahinter steht, wird das Loslassen leichter.

Hochsensibilität als Stärke – Lebe deine Superkraft!

Hochsensibilität als Stärke – Lebe deine Superkraft!

Elisabeth Engel | 9. Februar 2017 |

Besucher

Hochsensible denken häufig mit dem Herzen und haben dadurch einen tieferen aufrichtigeren Zugang zu den Dingen im Leben. Sie entwickeln eine hohe Empathie für ihre Mitmenschen bis hin zum Altruismus. Oft sind sie mit überdurchschnittlich künstlerischen oder musikalischen Fähigkeiten begabt. Ihre besonderen Fähigkeiten eines guten Ratgebers sind für viele nicht so sensible Menschen eine Orientierung und Hilfe in unserer hektischen und komplexen Welt. Darin liegt ein hohes Potenzial für die Gesellschaft und zum Wohle des Ganzen.

Ein neues Bewusstsein

Ein neues Bewusstsein

Elisabeth Engel | 12. Januar 2017 |

Besucher

Was macht deine Persönlichkeit und deinen Charakter aus? Das ist dein Geist, dein Gehirn und sind deine Gedanken. Umdenken kann der Quantenschlüssel für lebensbejahende Veränderungen sein auf Körper- und Beziehungsebene. Welche Gedanken lassen dich in alten Überzeugungen feststecken? Wachse über deine einschränkenden Glaubensmuster hinaus und stelle deine Denkgewohnheiten um. Damit veränderst du dein Bewusstsein und dein Leben.

Bedingungslose Liebe – wie?

Bedingungslose Liebe – wie?

Elisabeth Engel | 4. Dezember 2016 |

Besucher

Bedingungslose Liebe – was bedeutet das eigentlich? Es ist Liebe, die keine Bedingungen stellt. Sie ist einfach da. Sie erwartet nicht, erwidert zu werden. Erwartungen begrenzen, machen eng. Erwartungslos sein macht weit und offen, schenkt wirkliche Freiheit und Unabhängigkeit. So nehmen wir jeglichen Druck aus unseren Beziehungen. Dann hört das Ziehen auf. Bedingungslose Liebe ist einfach da. Ich bin, wie ich bin, und gebe, weil ich es will, ohne zu erwarten, dass der andere mir auch etwas gibt.

Tieffühlende Schnelldenker© hochsensibel und hochbegabt

Tieffühlende Schnelldenker© hochsensibel und hochbegabt

Elisabeth Engel | 1. Dezember 2016 |

Besucher

Darf ich vorstellen: Der Tieffühlende Schnelldenker©. Was ist bei ihm oder ihr besonders? Sie oder er ist ein schneller Denker mit dem Herz am rechten Fleck. Oder ein tiefer Fühler mit viel Verstand. Herz und Hirn sind vereint und bilden ein gleichberechtiges Paar. Ich habe diese Bezeichnung kreiert, weil sie für mich ausdrückt, was Hochsensible und Hochbegabte auf einen Nenner bringt. Hochsensible fühlen tief, sind Tieffühler, Tieffühlende.

Seelenliebe und Seelenpartnerschaft

Seelenliebe und Seelenpartnerschaft

Elisabeth Engel | 20. Oktober 2016 |

Besucher

Wenn meine Seele liebt, fühle ich Frieden in mir. Diese Liebe ist aus tiefster Seele bedingungslos. Es ist eine so tiefe Verbindung, die über allem steht. Jenseits von Verlangen, Wollen, Erwarten. Einfach Sein. Es fühlt sich wunderschön an und ist für mich mit nichts zu vergleichen. Die andere geliebte Seele hat die Freiheit, ebenso zu lieben oder auch nicht. Sie entscheidet sich frei. Auf diese Weise kann ich lieben in totaler Freiheit. Nichts fehlt, alles ist. Erfüllung.

Stop it! Schluss mit Mobbing und Bossing!

Stop it! Schluss mit Mobbing und Bossing!

Elisabeth Engel | 20. September 2016 |

Besucher

Was ist Mobbing? Ignoriert dich dein/e KollegIn? Bekommst du wichtige Informationen vorenthalten? Wird deine perfekte Arbeit abgewertet, weil der andere meint, sich damit besser zu fühlen? Was ist Bossing? Beurteilt dich dein Vorgesetzter vorsätzlich schlecht trotz hervorragender Arbeitsergebnisse? Gibt er dir keine Zeit, wichtige Themen mit ihm abzuklären? Dieses destruktive Verhalten gehört zu Mobbing und Bossing. Für die Betroffenen hat Mobbing weitreichende Folgen, seelische und gesundheitliche.

3 Top Tipps: Hochsensibilität im Beruf meistern

3 Top Tipps: Hochsensibilität im Beruf meistern

Elisabeth Engel | 15. September 2016 |

Besucher

Wie lebst du deine Hochsensibilität im Berufsalltag? Was tut dir gut? Was stört dich? Wie sind deine Arbeitsbedingungen? In unserer schnelllebigen Zeit kommen die eigenen Bedürfnisse oft zu kurz. Druck von außen und eine emotional belastete Stimmung im Kollegenkreis sind eine weitere Herausforderung besonders für Hochsensible. Wie geht man mit all dem im Berufsalltag um?

So entwickelst du deine Persönlichkeit

So entwickelst du deine Persönlichkeit

Elisabeth Engel | 8. September 2016 |

Besucher

Was ist eigentlich Persönlichkeitsentwicklung? Wie kannst du deine Persönlichkeit weiter entwickeln? Jeder Mensch hat seine eigene Persönlichkeit, geprägt vom Erbgut und dem Umfeld, in dem wir aufgewachsen sind. Dazu gehören Familie, Freunde, Schule, Erziehungsberechtigte, Lehrer und andere wichtige Bezugspersonen im Leben. So entwickeln wir bestimmte Denk- und Sichtweisen sowie Verhaltensmuster, orientiert an unseren Genen und Erlebnissen.

Ich bin hochsensibel

Ich bin hochsensibel

Elisabeth Engel | 30. August 2016 |

Besucher

Bist du der Meinung, Hochsensibilität betrifft dich nicht? Oder weißt du, dass du hochsensibel bist? In jedem Fall hast du mit hochsensiblen Menschen oder Tieren zu tun, denn 20 % der Menschen und vieler Tiere (das ist wissenschaftlich erforscht) sind hochsensibel. Also entweder bist du selbst hochsensibel oder dein Partner, deine Schwester, deine Mutter, dein Vater, dein Kind, deine Freundin oder deine Kollegin ist hochsensibel.